Hermann Metzger

Storchenvater

                                       *1938-2006+


 

Die Besetzung des Horstes im Jahr 1989 nach 

18-jähriger Pause durch ein Storchenpaar auf dem Turm der  St. Ulrichs-Kirche in Rudelstetten ist dem unermüdlichen Einsatz des Landwirts Hermann Metzger zu verdanken. Er versuchte die Lebensbedingungen für die vom Aussterben bedrohten Vögel zu verbessern indem er auf seinem eigenen Grund zwei Biotope anlegte, dies auch noch zum größten Teil auf eigene Kosten. Ein weiteres Biotop errichtete er auf Gemeindegrund.

 

Für sein Engagement erhielt er im Jahr 1994 von Herrn Umweltminister Dr. Thomas Goppel die Umweltmedaille überreicht.